Donnerstag, 9. Mai 2013

9-Schichten-Kaffeetorte - von meiner Freundin ;)

Endlich mal wieder eine Motivtorte! Und welche Torte ist dafür besonders gut geeignet? Genau, die 9-Schichten-Kaffeetorte. Der Teig geht super gut auf, er backt einigermaßen gerade auf, sodass man ihn super in 3 Böden teilen kann.  Und durch die Buttercreme wird er schön fest und man kann ihn toll mit Fondant einkleiden.

Allerdings ist das hier nicht mein Werk. Eigentlich mehr von meiner Freundin. Sie bat mich nämlich mit Ihr die Jägermeistertorte zu backen. Für eine Freundin die morgen Geburtstag hat. Aber viel helfen brauchte ich gar nicht - Sie hat eigentlich alles selbst gemacht. Selbst die Vorlagen und den Fondantausschnitt. Ich hab nur ein bisschen zugeguckt ;) Und ich finde die Torte ist ihr wirklich gut gelungen oder??

Hier ist das Bild ihrer ersten Fondanttorte:



9-Schichten-Kaffeetorte
Jägermeister


Ich bin wirklich ganz stolz auf ihre Torte. Meine erste Motivtorte sah bei Weitem nicht so gut aus wie diese hier. Und dass sie sich dann traut diese doch recht aufwendige Torte nachzubacken finde ich einfach nur spitze!!

Diesesmal haben wir die Torte nach dem Originalrezept gebacken, das heißt ohne Backkakao. Damit trotzdem ein wenig Farbe reinkommt, haben wir die Buttercreme etwas grün eingefärbt! Vlt. schickt sie uns ja noch ein Foto zu, welches ich auf jedenfall auch posten werde ;)



Jägermeistertorte





Jägermeistertorte



Für alle, die diese Torte ebenfalls nachbacken möchten, hier das Rezept: 9-Schichten-Kaffeetorte

Viel Spaß wünscht Euch



Eure Linda

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Die Torte schaut echt klasse aus...ein wahnsinn :D
    Ich wollte wissen, ob sie genau das selbe Rezept genommen hat, weil ich das mit der grünen Farbe super finde. Hat sie da die Buttercreme mit Lebensmittelfarbe gefärbt, oder wie ist das genau gemacht worden? :)
    Würde sie nämlich sehr gerne nach machen :)
    Danke :)
    Lg, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte entspricht direkt dem Rezept, nur beim Teig hat sie den Backkakao weggelassen und die Buttercreme ist ganz zum Schluss mit Grüner Farbpaste von SugarFlair eingefärbt worden. Müsste aber mit jeder Lebensmittelfarbe klappen ^^

    AntwortenLöschen