Samstag, 18. Mai 2013

Tortenfüllung # 1 - Klassische Buttercreme (n. Frankfurter Art)

Wie versprochen poste ich Euch die Rezepte der Hochzeitstortenfüllung. Beginnen wir mit der untersten Torte. Sie bestand aus drei Lagen Biskuitböden, dazwischen jeweils Buttercreme mit etwas Haselnosskrokant vermengt und mit Johannesbeergelee "marmoriert" (nur ein wenig). Ihr könnt aber auch die Böden mit Gelee bestreichen und darauf die Buttercreme geben.

Die Füllung reicht für eine Torte mit 26cm Durchmesser.
Hier das Rezept der Klassischen Buttercreme:



Zutaten:
  • 1 Puddingpulver Vanillegeschmack
  • 50 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Paket Vanillinzucker


Zubereitung:
  • Puddingpulver und Zucker mischen und den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Pudding erkalten lassen, dabei öfter durchrühren damit sich keine Haut bildet (oder Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie bedecken).
  • Butter und Vanillinzucker mit dem Handrührgerät (Rührstäbe) geschmeidig rühren und esslöffelweise den Pudding unterrühren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen