Montag, 30. Dezember 2013

Jahresrückblick 2013

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr 2013 nähert sich dem Ende. Bei vielen Blogs von Euch habe ich tolle Jahresrückblicke gesehen, dass möchte ich auch gerne machen. Mein Jahr in Zahlen und Bildern ;)

Zunächst einmal möchte ich mich bei Euch allen bedanken, weil Ihr mich unterstützt habt und mich und meinen Blog soweit gebracht habt. Es macht mir immer noch sehr viel Spaß, neue Rezepte zu suchen, sie auszuprobieren und Euch die Ergebnisse zu zeigen ;) Auch Ihr zaubert tolle Sachen - vieles ist in meiner Liste gespeichert und muss unbedingt nachgebacken werden ^^

Angefangen hat alles im März diesen Jahres. Genauer gesagt am 26.03.2013. Eigentlich schon einen Tag vorher, aber bis ich alles eingerichtet und mir einen Namen ausgesucht hatte war auch schon ein Tag vorbei. Also schrieb ich meinen ersten Post am 26.03. Da ich keinerlei Fotos von meinen vorherigen Backsachen hatte, fing ich ganz einfach mit einer Paprika-Reis-Pfanne an. ^^ Mittlerweile sind es mehr Süße Sachen auf meinem Blog.



März 2013


Am Anfang ging es ziemlich schleppend voran. Ich glaube die meisten Seitenaufrufe habe ich selber verursacht - ich war so neugierig, wer schon alles die Posts gelesen hat und ob ich vielleicht schon eine Rückmeldung bzw. ein Kommentar hatte. Gott war ich immer aufgeregt wenn ich was neues gepostet habe.



April 2013

Am 14.05. habe ich DEN Kommentar schlechthin erhalten. Ich war so stolz - stolz wie Oskar. Rezeptefinden.de hat mich angeschrieben: Ich hätte so tolle Rezepte, ob ich mich nicht anmelden möchte damit meine Rezepte und auch mein Blog bekannter werden. Wow - Toll!! Habe ich natürlich sofort gemacht um nach ein paar Wochen festzustellen dass es eigentlich eine Art Rundschreiben war und fast alle diesen Kommentar hatten ^^ Naja mir tats gut und dem Blog auch. Von da an ging es eigentlich ganz schnell.



Mai 2013

Am 20.5 hab ich mich dann bei Facebook registriert. Ich war damit total überfordert ^^. Ständig habe ich meine Arbeitskollegin angerufen was ich machen muss und wie ich Fotos einstellen kann und und und. 
Mitte Juni hat die liebe Indira von Indira´s Sugarcakes meine Seite empfohlen. Ich kam gerade aus Köln zurück und mein Handy glühte!!! 50 Likes - so schnell. Das war unglaublich. Ich hab mich so gefreut.



Juni 2013

Einen Tag später waren es noch mehr! Ich war gar nicht zu bremsen und wollte Euch immer und immer neue Rezepte posten - dazu musste natürlich fleißig gebacken werden! Aber da ich jeden Mittwoch bei meiner Oma bin - zum Kaffee - war das auch kein Problem.



Juli 2013

Und so wurden es immer mehr Rezepte, immer neue Follower auf meinem Blog und bei Facebook. Viele nette Kommentare von Euch und tolle Bilder von Euch wenn Ihr etwas nachgebacken habt.




August 2013


Jetzt sind wir auf meinem Blog schon bei sage und schreibe 23.470 Seitenaufrufen und 103 Rezepten - der Wahnsinn. Und nun möchte ich Euch die Top-Ten der beliebtesten Post vorstellen:




September 2013

Platz 10: Himbeer-Raffaello-Rolle mit 111 Seitenaufrufen

Platz 9: Mein erstes Gewinnspiel ^^ mit 128 Seitenaufrufen

Platz 8: Zarte Haferflocken-Häufchen mit 130 Seitenaufrufen

Platz 7: Gewickelter Schokotraum mit 245 Seitenaufrufen

Platz 6: Weiße Schokoladentorte mit 246 Seitenaufrufen



Oktober 2013

Platz 5: Schnelle Erdbeercremetorte mit 568 Seitenaufrufen

Platz 4: 9-Schichten-Kaffeetorte mit 633 Seitenaufrufen

Platz 3: Oreo Cake Pops mit 742 Seitenaufrufen

Platz 2: Mini-Heidelbeer-Gugelhupf  mit 775 Seitenaufrufen

Platz 1: Apfel-Spekulatius-Dessert mit 954 Seitenaufrufen



November 2013


Diese Top Ten ist super! Meine Top Ten, wenn ich sie wählen dürfte wäre eine andere:
Die Waldmeistercupcakes habe ich dieses Jahr so oft gemacht - sie sind einfach himmlisch. Genau wie ich mich jedes Jahr auf die Spekulatius-Quark-Torte freue. Die ist einfach unglaublich. Und welches Gericht ich dieses Jahr auch oft gekocht habe ist der Gefüllte Hackbraten mit Tomatensoße. Auf welche Torte ich besonders stolz war dieses Jahr ist die Birnen-Schoko-Torte. Die hat bei Facebook auch die meisten Likes bekommen und sie ist soooo köstlich. Eine Torte darf ich auch auf keinen Fall vergessen: Der Gewickelte Schokotraum. Von außen ganz einfach gehalten - ein weißer Sahnemantel. Und sobald man ihn anschneidet kommen die Gäste ins Staunen. ;)





Dezember 2013

Jetzt sind wir schon im Dezember angelangt - und wie man an den Fotos erkennen kann - sie werden immer ein Stück besser! xD Die ersten Fotos sehen grauselig aus.

Nun genug geschrieben. Dies war mein Jahresrückblick 2013. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein wundervolles, gesundes und packendes Jahr 2014 - guten Rutsch!!


Ganz ganz liebe Grüße und bis zum nächsten Jahr



Eure Linda


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen