Donnerstag, 19. Juni 2014

(Josta-) Johannisbeergelee

Dieses Rezept kennt Ihr bereits. Gestern konnten meine Oma und ich den Johannisbeerstrauch pflücken. Ganz viele Rote und sogar einige Weiße haben wir bekommen. Damit wir auch genügend für den Dampfentsafter zusammenbekommen haben wir uns auch noch an den Jostabeeren bedient. Aber nur so ca. zwei Hand voll. Mehr waren noch nicht reif.

Das Rezept findet Ihr hier: Josta-Johannisbeer-Gelee

Heute haben wir richtiges Team-Work gemacht. Sogar mein Opa war beteiligt. Er hat die Deko ausgesucht ;)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen