Sonntag, 12. Oktober 2014

Wochenhighlights 06.10.2014 - 12.10.2014

Hallöchen.
Wie Ihr mit Sicherheit gemerkt habt, fehlten letzte Woche die Highlights. Im Moment ist bei mir ziemlich viel los, teilweise wird es echt stressig. Manchmal komme ich einfach nicht zum Bloggen oder zum Backen. 
Das möchte ich allerdings wieder aufholen. Diese Woche gibt es definitv die Wochenhighlights und vlt. kriege ich ja auch noch ein Post hin ^^ Mal schauen. Jetzt dürft Ihr Euch aber mal wieder durch die tollen Rezepte der anderen Blogs klicken. Hier eine kleine Auswahl:


Montag den 06.10.2014: Apfeltarte mit Haferflocken-Nuss-Streuseln von "Mit Zucker, Salz und Bauchgefühl"
Dieser Apfelkuchen sieht richtig lecker aus und ist ganz einfach herzustellen. Als Tarte finde ich Ihn besonders hübsch ;)

Dienstag den 07.10.2014: Death by Chocolate von "Thank you for eating"
Also wenn bei diesen Fotos einem nicht das Wasser im Mund zusammenläuft dann weiß ich auch nicht.... Da will man am liebsten sofort reinbeißen ^^

Mittwoch den 08.10.2014: Oreo Muffins von "Jennys Backwelt"
Wer mich kennt denkt jetzt: Oreos, das war ja klar!! - Und so ist es auch, mit diesen Keksen punktet man bei mir immer ^^ Da ist die Kombi eigentlich schon fast egal xDD

Donnerstag den 09.10.2014: Weißer Schokoladenkuchen mit Kardamon und Äpfeln von "Kleinundzuckersüß"
Und wieder ein Apfelkuchen der so lecker aussieht ^^ Allerdings habe ich noch nie mit Kardamon gewürzt. Ich weiß gar nicht wie das so schmeckt.. Aber lecker sieht der Kuchen aus, ganz saftig. 

Freitag den 10.10.2014: Zwetschgentarte von "Adore2Bake"
Und wieder eine Tarte, im Moment kann ich mich für Tartes richtig begeistern ^^ Und dieser Pflaumenkuchen sieht auch richtig schön saftig aus! Mmmhh!!

Samstag den 11.10.2014: Herzilein-Torte von "Kessy´s Pink Sugar"
Diese Torte sieht soooooo toll aus. Die möchte man ja gar nicht zerstören! Und das tolle ist, sie hat auch noch das passende Rezept für "untendrunter". Toll!!

Sonntag den 12.10.2014: Apfel-Haselnuss-Tarte von "SchokoladenFee"
Auch wenn es noch früh am morgen ist, diese Tarte muss unbedingt in die Highlights. Den werde ich auch demnächst mal backen - so gut gefällt sie mir ^^.
Dieses Rezept habe ich bereits (leicht abgewandelt) nachgebacken: *klick*
 

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr, dass dir meine Apfeltarte mit Haferflocken-Nuss-Streuseln so gut gefällt.
    Dass das Death by Chocolate "Törtchen" in deiner Liste gelandet ist, kann ich übrigens auch 100%ig nachvollziehen, denn bei dem Anblick war auch ich hin und weg :-)

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Oh vielen vielen lieben Dank!
    So etwas verschönert mir gleich meinen ganzen Tag! :)
    (Und ein bisschen rot bin ich auch ;))

    Liebe Grüße!
    Liv

    AntwortenLöschen
  3. uii schon wieder in den Highlights :) Dankeschön. Ich kann dir die Tartee echt nur empfehlen! ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hab erst jetzt gesehen das du ein Kommentar bei mir hinterlassen hast. :)
      Das weiß ich leider nicht genau, meine Form hat die Maße 11x35 cm. Füllmenge ist 600 ml viellicht kann man das anhand der Füllmenge bestimmt. Wenn in deine Runde Tarte Form 600 ml passen, dann sollte es da wohl keine Probleme geben. (Aber wie gesagt ich will da nichts falsches sagen.) Wenn es klappt wäre ich sehr froh nochmals davon zuhören. Du kannst dann auch gerne den Link (falls du es verbloggst) unter meine Apfel-Haselnuss-Tarte Version schreiben. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Vielen Dank für die Auswahl in deine Highlights :) ist übrigens eine tolle Idee! ;-)
    Liebe Grüße,
    Katharina von adore2bake

    AntwortenLöschen