Montag, 29. Dezember 2014

Schnelle Thunfisch-Pasta

Heute gibt es wieder ein schnelles einfaches Gericht. Wenige Zutaten und trotzdem total lecker. Ein weiterer Pluspunkt ist die Zubereitungszeit von gerade mal 15 Minuten. 
Ich könnte Nudeln ja immer essen. Morgen gibt es dann den Rest, darauf freue ich mich auch schon.

2 Personen

Ich persönlich würde das Gericht auch drei Personen empfehlen. Das reicht so gerade eben. Allerdings kann man sich dann auch keinen Nachschlag mehr holen ;)

Zutaten:
  • 200 g Penne-Nudeln
  • 1 Dose (185 g) Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Dose (425 ml) stückige Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Öl


Zubereitung:
  • Thunfisch abtropfen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser (ca. 2-3 Liter) garen. 
  • Zwiebeln schälen. Petersilie grob hacken. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Tomaten hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Thunfisch und Petersilie hinzufügen. Nudeln abtropfen lassen, mit der Soße vermengen und anrichten. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen